10 spaßige Garten-Ideen für Kids

Facebookseite

Bei schönem Wetter zieht es viele Familien in den eigenen Garten. Doch so herrlich die Sonne und Entspannung auch ist, den Kids kann es schnell langweilig werden und dann fängt Gequengel und Genöle an. Deshalb haben wir 10 tolle und spaßige Garten-Ideen für Euch und Eure Kids gesammelt.

Bild: Carol Norquist / Flickr / CC BY-SA 2.0

EISENBAHN

Habt Ihr vielleicht noch eine alte elektrische Eisenbahn im Keller oder auf dem Dachboden stehen? Dann solltet Ihr diese unbedingt herausholen und mit Euren Kids im Garten aufbauen. Da ist Spaß vorprogrammiert (sofern Ihr Strom im Garten habt)!


Bild: Stefan Schmitz / Flickr / CC BY-SA 2.0

SCHAUKELN

Der Klassiker, der Kinder schon seit Generationen begeistert: die Schaukel. Doch es muss nicht immer eine gewöhnliche Schaukel sein. Auch ein schaukelnder Autoreifen verspricht den Kids jede Menge Fun und Action!


 

Bild: Jeremy Tarling / Flickr / CC BY-SA 2.0

WASSERSPIELE

Nichts macht im Sommer so viel Freude wie Wasser! Ob es der Rasensprenger ist, ein aufblasbares Kinderbecken oder mit Wasser gefüllte Luftballons, die man der Schwester hinterher werfen kann: in Badesachen lachend durch den Garten zu toben und nass zu werden, macht einfach Laune!


Bild: Pavillon / Unopiu

MALEN UND BASTELN

Es muss nicht immer Action sein! Ein schönes Bild im Garten zu malen und mit Blättern und Blüten zu bekleben, kann auch eine schöne Beschäftigung für Kinder sein. Genauso wie Kastanien-Männchen basteln. Am besten geht das an einem Tisch, der im Schatten steht. Statt Sonnenschirme schaffen sich viele Gartenbesitzer auch wunderschöne Pavillons an – so wie dieser romantische von Unopiu auf dem oberen Foto. Die sehen nicht nur zauberhaft aus, sondern bieten zudem einen herrlichen Schattenplatz für mehrere Personen. Das ist besonders bei Gartenpartys und auch Kindergeburtstagen sehr praktisch.


Bild: andreas_fischler / Flickr / CC BY-SA 2.0

SANDKASTEN

Ein weiterer Klassiker, den Kinder einfach nur lieben: der eigene Sandkasten. Sandburgen bauen, Förmchen füllen, Sand durch die Finger rieseln lassen – da sind die Kids für einige Zeit beschäftigt und glücklich! An liebe Sandkasten-Freunde erinnern sich auch die meisten Eltern heute noch…


Bild: Skitterphoto / Pixabay

BAUMHAUS

Wer hat sich als Kind nicht ein Baumhaus gewünscht? Wenn Euer Garten also groß genug ist und sich ein geeigneter Platz findet, könnt Ihr Euren Kids kaum einen größeren Wunsch erfüllen als mit Ihnen gemeinsam ein Baumhaus zu errichten und ihnen somit ein wahres Spieleparadies zu schaffen.


Bild: Bruloos / Pixabay

TRAMPOLIN

Eure Kinder brauchen Action? Dann ist ein Trampolin genau das Richtige, um im Garten zu springen, zu lachen und sich auszupowern. Natürlich mit Sicherheitsnetz, unter Beobachtung von Erwachsenen und auch nur für Kinder über sechs Jahren. Schließlich soll sich niemand auf dem Sportgerät verletzen…


Bild: paula_mondragon / Pixabay

SEIFENBLASEN

Es sind nicht nur die großen, aufwändigen und teuren Dinge, die großen Spaß bringen. Ihr werdet erstaunt sein, wie begeistert Kinder zum Beispiel von Seifenblasen sein können. Vor allem, wenn die Kleinen mit Schnurstäben Riesenseifenblasen machen dürfen!


Bild: Photo-Mix / Pixabay

FEDERBALL & CO

Gerade bei etwas älteren Kinder solltet Ihr immer diverse Spiele im Garten haben. Von Federball- und Beachball-Sets über Boccia und Krocket bis hin zum Fußball – ein paar Outdoor-Ballspiele in der Gartenlaube zu haben ist immer empfehlenswert.


Bild: Chris_Parfitt / Flickr / CC BY-SA 2.0

HÖHLEN UND ZELTE

Manchmal langen auch ein paar große Tücher und Decken, um die Kiddies glücklich zu machen. Damit lassen sich auch im Garten wunderbare Höhlen bauen. Und falls Ihr ein Zelt besitzt, freuen sich Eure Kids sicher darüber, wenn sie es im garten aufbauen, darin spielen und dann vielleicht sogar die Nacht im Garten übernachten dürfen.

Post a comment

Facebook Comments