Freund der Tochter muss im Videospiel-Duell bestehen

🕓 Lesezeit circa < 1 Minute

Es ist immer ein besonderer Moment, wenn die Tochter ihren neuen Freund dem Vater vorstellt. In der Regel werden dabei höflich Hände geschüttelt und vom Vater viele Fragen gestellt. Ein japanischer Vater hat diese Situation nun auf seine ganz eigene At gelöst. Er hat den neuen Freund seiner Tochter tatsächlich zu einem Videospiel-Duell herausgefordert, um danach zu entscheiden, ob dieser für seine Tochter geeignet ist.

Es war an einem Abend als die Tochter  ihren festen Freund zu einem Abendessen mit der Familie mit nach Hause brachte.  Zur Überraschung aller, mochten die beiden Männer das Spiel Guilty Gear Xrd Rev 2. Und so zögerte der Vater nicht lange und stellte sich dem jungen Mann in einem Duell.

„Dieses Kind denkt, es kann mich zu einer Runde Guilty Gear herausfordern. Dem werde ich eine Lektion erteilen. Ich verstecke mich gerade im Badezimmer. Dem zeige ich es. (…)“

Eine halbe Stunde nach diesem Tweet begann das Duell. Und tatsächlich gewann der Vater mit 10 zu 6. Laut weiteren Tweets sei der junge Mann nicht gut genug für seine Tochter.

„In der gesamten Familie bin ich der Schlechteste in Guilty Gear Xrd Rev 2. Dadurch, dass er nicht einmal mich schlagen kann, hat er keinen Platz [in der Familie] verdient.“

Was sagt ihr zu den Tweets dieses japanischen Vaters? Ist er ein cooler Daddy oder findet ihr seine Kommentare auf Twitter peinlich und daneben? Wir freuen uns auf Eure Meinungen und Kommentare.

P.S. Dir hat dieser Artikel gefallen? 💙 Dann teile ihn bitte!

Sag uns deine Meinung und schreibe einen Kommentar!