Vater dreht herzerwärmendes Video seiner Zwillinge und Frühchen

Facebookseite

Babys, die mehr als drei Wochen vor errechnetem Termin auf die Welt kommen werden als Frühchen bezeichnet. In Deutschland kommen neun Prozent aller Babys als Frühgeburt auf die Welt. Frühgeborene Kinder, die zwischen 26 und 30 vollendeten Schwangerschaftswochen meist mit einem Gewicht zwischen 1000 und 1500 g geboren werden, können zu über neunzig Prozent überleben. Die allermeisten unter ihnen entwickeln sich gesund und normal. Kommt ein Baby zu früh auf die Welt, ist es häufig so, dass noch nicht alle Organe eigenständig funktionieren, weshalb das Frühchen nach der Geburt in den Inkubator (Brutkasten) gelegt wird. Hier ist es vor Infektionen geschützt, liegt warm und ruhig und kann medizinisch überwacht und versorgt werden.

Vater dreht Video seiner Zwillinge und Frühchen

Kommt ein Kind zu früh auf die Welt, ist das für die Eltern erst einmal ein Schreck. Sie haben Angst um Ihr Kind, das so hilflos und winzig im Inkubator liegt. Ein vater ein wunderschönes Video gedreht, dass seine beiden Zwillinge zeigt, die als Frühchen auf die Welt kamen. Sie wurden in der 26 SSW mit einem Gewicht von 380g und 880g und einer Größe von 26cm und 32cm geboren. Und es zeigt auch, wie die Mädchen sich nach einem Jahr entwickelt haben. Einfach wundervoll anzusehen!

„Begegne dem, was auf dich zukommt, nicht mit Angst, sondern mit Hoffnung.“
François de Sales (1567 – 1622)

Post a comment

Facebook Comments