„Mr. Bean“ wird mit 62 Jahren nochmal Vater

Facebookseite

Mit 62 Jahren wird Rowan Atkinson, der als Mr. Bean überall auf der Welt bekannt ist, noch einmal Vater. Seine wesentlich jüngere, 33-jährige Freundin Louise Ford wurde jetzt mit einem deutlich sichtbaren Babybauch fotografiert. Atkinson hat aus seiner früheren Ehe mit Sunetra Sastry bereits zwei Kinder: den 23-jähriger Sohn Ben und die 21-jährige Tochter Lily. Von seiner ersten Frau Sastry trennte sich der Komiker vor drei Jahren nach 25 Jahren Ehe.

Doch Atkinson ist nicht nur im Babyglück. Er dreht derzeit auch den dritten Teil von „Johnny English“, eine lustige „James Bond“-Parodie. Eigentlich wollte er den dritten Teil laut Medienberichten wohl nicht mehr spielen. Doch nun scheinen die kostspielige Scheidung von seiner ersten Frau und der kommende Nachwuchs gute Gründe zu sein, sich doch noch einmal als „Johnny English“ vor die Kamera zu stellen.

Post a comment

Facebook Comments