Liebesbeweis: Vater lässt sich Zeichnungen seiner Kinder tätowieren

Bild: Jess Koala / Instagram

Viele Väter haben Tätowierungen. Es gibt Oldschool-Tätowierungen wie Segelschiffe, Anker oder Pin-up Girls. In unserer heutigen Zeit sind jedoch eher moderne Tattoos wie chinesische Schriftzeichen, Tribals oder Stacheldraht hoch im Kurs. Nicht so bei Familienvater Eric. Der amerikanische Dad ließ sich die Malereien seiner Kinder tätowieren.

Besondere Beziehung besondern verewigt

Eric dachte anfangs daran, sich Porträts seiner Kinder stechen zu lassen. Keine leichte Aufgabe für einen Tätowierer, aber etwas, was nicht jeder Familienvater vorzeigen kann. Außerdem sollte es sich dabei um gemalte Selbstporträts handeln, denn schließlich sind Erics Kinder echte Maltalente – wie inzwischen jeder an Erics Oberarm sehen kann.

Was mit zwei Selbstporträts begann, ist inzwischen eine echte Collage geworden. Die bunten Tattoos zeigen von farbenfrohen Blumen bis hin zu Tierfiguren ganze Gemälde auf Erics Oberarmen. Wie lange Eric Zeichnungen seiner Kinder auf seinem Körper verewigen lassen möchte, weiß er nicht. Einige weiße Stellen hat er zumindest noch 🙂

P.S. Dir hat dieser Artikel gefallen? 💙 Dann teile ihn bitte!

Sag uns deine Meinung und schreibe einen Kommentar!